Juventuswelt
Herzlich willkommen im ersten deutschsprachigen Juventus Forum, auf der Juventuswelt!

Wenn du noch kein Profil bei uns erstellt hast, kannst du dies mit einem klick auf "Anmelden" ändern.
Die Anmeldung ist natürlich 100% kostenlos und innerhalb einiger Minuten abgeschlossen.

Falls du schon bei uns registriert bist, klicke auf "Login" und logge dich ein.

Wir wünsch dir noch viel Spaß auf der Juventuswelt.

Ein Forum für deutschsprachige Juventini.

Partner
Gianluigi Buffon International

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Bis auf Giovinco, jeder Stürmer darf gehen. am Do März 07, 2013 3:26 pm

juve1992


Autor
Autor
Die Defensive und das Mittelfeld steht , doch der Sturm wird im Sommer runderneuert! Giovico plus einer von den Dreien Vucinic, Quagliarella oder Matri bleiben nächste Saison erhalten. Die anderen 2 werden den Club genau wie Anelka und Bendtner verlassen. Da Llorente kommt und eine weiterer Stürmer (sanchez , gomez, higuain...) Wird der Sturm runderneuert. Dazu soll immobile zurück kommen.

Mir ist persönlich egal wer von den dreien neben gio bleibt. Ich mag alle drei aber wirklich effektiv ist nur q27 aber der wird wohl am wahrscheinlichsten gehen. Vucinic darf erstaunlicher Weise auch gehen obwohl er Contes Liebling ist. Matri ist ein großes Fragezeichen. Spielt im Moment klasse aber ob es so bleibt...

nan_dos


Member
Member
wenn ich mir die Torjägerliste ansehe, können wir alle Stürmer verkaufen

1 Cavani, Edinson SSC Neapel 18
2 El Shaarawy, Stephan AC Mailand 16
3 di Natale, Antonio Udinese Calcio 15
4 Pazzini, Giampaolo AC Mailand 12
5 Jovetic, Stevan AC Florenz 11
Lamela, Erik AS Rom 11
Osvaldo, Pablo 11
Sau, Marco Cagliari Calcio 11
9 Gilardino, Alberto FC Bologna 10
Klose, Miroslav Lazio Rom 10
Totti, Francesco AS Rom 10
12 Denis, German Atalanta Bergamo 9
Hamsik, Marek SSC Neapel 9
Icardi, Mauro Emanuel Sampdoria Genua 9
Milito, Diego Inter Mailand 9
Palacio, Rodrigo 9

Berni24

avatar
Neuling
Neuling
Matri, Bendtner & Anelka können gehen. Die anderen sollen bleiben, auch Giovinco sollte man weiter die Chance geben, auch wenn er bisher eine schwache Frühjahrsrunde spielt.

Vucinic bleibt fix, Quagliarella hoff ich auch, naja was sollen wir mit Immobile, da können wir gleich Bendtner behalten

4 Re: Bis auf Giovinco, jeder Stürmer darf gehen. am Fr März 08, 2013 11:11 am

joe76

avatar
Autor
Autor
wenn ich heut ne prognose aufstelle, würd ich sagen das gio der einzige ist der bleiben wird. Vermutlich werden 2 Junge... Immobile & Giabadini zurück geholt. Mit Gio und Lorente sinds dann 4. Wird dann wohl noch ein Hochkaräter verpflichtet. Gehe stark von Sanchez aus.

juve1992


Autor
Autor
Jap denke nur gio bleibt da er erst das erste Jahr richtig zum Kader gehört und nächste Saison besser spielen wird.

Ich hoffe das q27 bleibt der ist mir lieber als vucinic und matri. Dazu llorente und sanchez . Wobei sanchez zurzeit schwach spielt ob er uns helfen wird? Llorente dagegen ist wieder mal nach pirlo und pogba unser ablöserfreier Spieler des Jahres Lachen

Wenn unser Mittelfeld nicht so stark auch Tore machen würde hätten wir ein Problem.

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Aus meiner Sicht sollte nur Giovinco gehalten werden. Eventuell noch Vucinic, der läuft schon ziemlich viel und reisst Löcher auf, in dem er zwei oder drei Spieler auf sich zieht.

Ob Llorente DIE Verstärkung für den Sturm ist, naja sagen wirs mal so; das glaub ich erst, wenn ich ihn Tore schiessen sehe.

Sollte Bayern München den Lewandowski tatsächlich verpflichten, so sollte man schleunigst am Gomez anbeissen. Der wäre der ideale Partner von Giovinco.

Durch diesen grossen Stürmer, kann man auch variabler angreifen. Hohe Bälle wären auch ein mal eine alternative. Das funktioniert momentan nicht, da Bendtner sich nicht einbringen konnte.

Und eben, Llorente ist eine Wundertüte.

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
Was Gomez ist der ideale Partner für giovinco ?!
Nein danke!
Juve brauch keinen Abstauber Gomez.
Den kann Bayern gerne behalten.

Llorente bin ich auch noch nicht so von überzeugt aber mal schaun.
hoffe Gio bleibt und vielleicht Q27 oder vielleicht Vucinic. Der könnte auch gehen.
Und dann wie bereits schon erwähnt die jungen Spieler zurück holen für mich wären Immobile und Boakye am besten.
Und dann noch + Llorente.

8 Ein Knipser muss her! am Do März 14, 2013 10:08 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Wolfsburg bemüht sich nun wieder um Q27. Die sind ja bereits seit letztem Sommer im Kontakt mit ihm. Denke das kann was werden.

Juve braucht einen Knipser. Einer weiss wo das Tor steht und mal 20 Tore pro Saison erzielt.
Dazu wäre ein kopfballstarker Stürmer ein neues taktische Möglichkeit und eine gute Option.
Dass Gomez weiss wo das Tor steht, sollte jedem klar sein. Wer in 228 BuLi-Spielen 133 Tore schiesst, kann nicht sooo schlecht sein.
Aber auch ein Edin Dzeko wäre eine Möglichkeit. Der schiesst auch in England Tore, wenn er denn mal spielen darf.

Aber weder Matri, Vucinic, Giovinco oder Q27 sind solche Knipser. Jedenfalls in dieser und mit abstrichen auch in der letzten Saison nicht.
Tor gefährliche Mittelfeldspieler sind genügend vorhanden, aber Stürmer eben eher weniger.

Giovinco kann sicherlich noch mehr als das bislang gezeigt, aber das kommt noch. Q27 hatte seine paar Momente in der Liga und er spielt eine gute/ sehr gute CL. Matri gefällt mir aber in dieser Saison gar nicht, Bendtner ist eine Niete und Anelka ist für mich rausgeworfenes Feld. Aber das ist meine persönliche Meinung.

Milan hat vorgelegt mit der Verpflichtung von Balotelli. Die werden nächste Saison noch gefährlicher sein und Juve muss schauen, dass die nicht mehr zu nahe rankommen. Ob Immobile diese Part einnehmen kann? Vielleicht. Da verkauf ich aber lieber Q27, Matri und eventuell Vucinic und behalte neben Giovinco, Llorente und einem neuen Knipser (Gomez, Dzeko,Agpero, Suarez) einen Immobile im Kader und rotiere weiter wie diese Saison.

Denn gerade das Roationsprinzip ist aus meiner Sicht ein wichtiges Puzzle-Stück im Erfolgsmodell Contes.

Sonstige Investitionen muss man ja nicht tätigen, wenn man die aktuellen Spieler halten kann. Eventuell einer, welcher dem Asamoah noch mehr Dampf unter dem Hintern macht und einen IV. Aber sonst muss da keiner kommen.

Ich behaupte, dass wenn Juve diese Saison bereits einen Knipser hätte, dann wäre man im Pokal noch dabei und in der Liga meilenweit vor der Konkurrenz. Also noch mehr als jetzt.
Aber eben, hätte, wette Fahrradkette...

joe76

avatar
Autor
Autor
Nuja, da widerspreche ich dir mal etwas. Wirklich ausschlaggebend sind nicht die Tore die Gomez erzielt hat, sondern aus wievielen Chancen er diese Tore dann letzendlich gemacht hat. Dann sieht man diese Torquote mit anderen Augen, denn dann kannst auch den jetzigen Sturm so lassen. Matri,Vucinic, FQ und Gio hätten diese Quote auch wenn sie ne komplette Saison jedes Spiel spielen würden.

Wichtiger ist es wirklich Qualität vorne drin zu haben, einen der in der Lage ist auch mal aus einer halben Chance einen zu machen. Technisch stark und einen der immer 2 Mann bindet in der Abwehr. Und da zähle ich pers. Gomez... bei mir heißt er schlichtweg "Wurst", nicht dazu.

Llorente haben wir bekanntlich schon und da er ablösefrei kam ist es sowieso ein Top-Transfer, denn wenn er nicht so einschlägt wie man es sich erhofft wird er verkauft und bringt ne zweistellige Millionensumme.

Doch für den "letzten" Transferschuß im Angriff wird es diesmal richtig krachen... und da meine ich keinen Gomez mit. Sanchez oder Dzeko klingen da realistischer, auf Higuain sollte man achten !

Mit Higuain gab es in vergangenheit schon intensive Gespräche und mit Vidal in der Hinterhand kann man diesen Transfer stemmen. Jo... erschlagt mich nicht, ist keine Idee von mir sondern schon ein laut ausgesprochenes Gerücht was kusiert um Pogba ab der kommenden Saison zum Stammspieler zu machen.

Angeblich soll auch schon ein evtl. Ersatz für Vidal gesichtet worden sein.

10 Re: Bis auf Giovinco, jeder Stürmer darf gehen. am Do März 14, 2013 7:35 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
Naja also jetzt soll Pogba bei real ja auch schon im Gespräch sein.

Und wie bereits gesagt Gomez ist auch nicht so gut. Matri hat als er noch bei Cagliari gespielt ha tuahc 20 Tore in der Saison gemacht, abe rauch nur wiel er von anfang an gespielt hat. Deswegen hat Juve ihn ja auch geholt.

Higuain wäre echt geil wenn er kommen würde.
Aber ich habe auch mal gelesen das Jovetic angeblich einen vorvertrag bei Juve unterschrieben hat. ist da was dran ?

11 Re: Bis auf Giovinco, jeder Stürmer darf gehen. am Do März 14, 2013 7:53 pm

joe76

avatar
Autor
Autor
definitiv nicht... leider. Florenz wollte ihm eine Klausel in den Vertrag schreiben die einen Wechsel innerhalb Italiens verhindern sollte. Dies hat sein Berater jedoch wehemend abgeblockt.

12 Re: Bis auf Giovinco, jeder Stürmer darf gehen. am Fr März 15, 2013 11:31 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Vidal abzugeben wäre etwas vom Dümmsten, was Juventus machen kann. Vidal ist eine der Schlüsselfiguren im Mittelfeld. Zusammen mit Pirlo und Marchisio ist dieses Zentrale Mittelfeld eines, wenn nicht DAS Beste Europas. Alle können Tore schiessen und vorbereiten. Vidal und Marchisio sind auch defensiv enorm stark und ein Spieler mit dem Laufpensum der beiden ist auch nicht gerade leicht zu finden.

Vidal MUSS gehalten werden. Alleine schon deswegen, dass wenn die Zeit von Pirlo mal abgelaufen ist, dass er dann ins Zentrum rückt und Paul Pogba den Vidal-Part übernehmen kann.
Desweiteren braucht Juven einen Qualitativ hochwertigen Kader um Liga, Pokal und CL erfolgreich zu bestreiten.
Der Verlust eines Spielers wie Arturo Vidal hätte enorm grosse Auswirkungen auf das ganze Team und Spielverhalten.

Nochmal zum Stürmer:
Wenn man einen Stürmer will, der auch technisch sehr gut beschlagen ist, dann hat man nicht die grosse Auswahl. Erst recht nicht bei einem Strafraumstürmer. Sanchez ist für mich eher einer für einen drei Mann Sturm, der dort über die Seite kommt. So einen Sturm hat Juve aber nicht und damit eigentlich auch keine Verwendung. Ausser man setzt in beispielsweise auf der Position von Asamoah ein.
Für mich ist ein Strafraumstürmer einer, der nicht unbedingt die meisten Meter abspult in einem Spiel, sonder einfach den Kopf, den Fuss, die Brust oder das Knie hinhält, damit der Ball ins Tor kommt. Technisch ist der nicht unbedingt der Beste, aber er hat den Torriecher und steht halt immer richtig.
Soll er auch noch schnell und technisch stark sein, so gibt es da relativ wenig. Neymar wäre da einer oder RvP.
Bei RvP hat man es verpasst und Neymar liebäugelt eher mit Spanien als Italien. Auch Balotelli wäre einer gewesen, aber da stört es mich nicht, dass der nicht gekommen ist. Ibra will ich auch nicht mehr. Der kann zwar Fussballspielen, aber arrogant ist untertrieben. Also keine Identifikationsfigur.
Aber denkt man mal an den guten alten David Trezeguet, der war auch nicht der schnellste und beweglichste. Tore schoss er aber zur Genüge.
Higuain wäre sicherlich interessant, vor allem auch für den Spieler selbst.

Mal eine kleine, jedoch wohl seeehr teure Wunschliste:
Einen IV, Gareth Bale für die Linke Seite [Traum, der wohl nie in Erfüllung gehen wird Traurig ] und eben einen Stürmer (Dzeko, Higuain, Wellback, Gomez ...)

13 Re: Bis auf Giovinco, jeder Stürmer darf gehen. am Fr März 15, 2013 2:03 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
eine Frage wieso wollt ihr Gomez haben ? Ich finde ihn überhaupt nicht gut.
Noch dazu passt er nicht zu Juve.

Bei Bayern ist er schon ganz gut aufgehoben.

14 Re: Bis auf Giovinco, jeder Stürmer darf gehen. am Mo März 18, 2013 10:16 am

Pogboom

avatar
Supermember
Supermember
Ob ich ihn will oder nicht ist nicht so einfach. Ich sehe bei Juventus den Bedarf, einen echten Knipser zu verpflichten und meiner Meinung nach ist Gomez dies auch.
Er hat gegen Leverkusen am Samstag gezeigt, dass er auch technisch nicht immer schlecht ist und er passt aus meiner Sicht schon nicht schlecht ins Team.
Neben Giovinco, beispielsweise wäre er gut Aufgehoben. Giovinco der schnelle, technisch starke und Gomez der Grosse mit dem Torriecher.
Ein Stürmer wie Gomez oder Dzeko würde Juve neue Möglichkeiten im Angriffsspiel ermöglichen und eins kann man schon sagen. Beide Spieler wissen mit verbundenen Augen, wo das Tor steht.
Man hat es ja am Wochenende gesehen, dass im Sturm Handlungsbedarf besteht. Bis auf Vucinics, gut gemacht aber doch eher glücklich, Tor in der 60. Minute war einfach wieder keine grosse Durchschlagskraft.
Das 2:0 dagegen war super gespielt! Aber erneut ein Mittelfeldspieler der das Tor macht.

Nicht dass ihr mich falsch versteht. Ich beginne nicht zu weinen, wenn Gomez nicht kommt, dafür ein Dzeko oder Cavani. Aber ein Strafraumstürmer wie wie ein Gomez braucht Juventus Turin!

Ein Llorente kann diese Rolle einnehmen, aber er hat diese Saison in 540 Minuten nur ein Tor in der Primera Division erzielt. Gomez deren 7 und dazu noch zwei Assists.
Dzeko hat in 25 Spielen 12 Tore und 5 Assists beigesteuert.
Aber das sind nur Zahlen...

Wie wichtig ein Knipser sein kann, hat man Gestern bei Milan gesehen. Balotelli machte den Unterschied. Ich wage zu behaupten, dass Milan ohne Balotelli nicht gewonnen hätte. Auch Cavani schoss für Napoli 2 Tore beim 3:2 Sieg.

Ist ja eigentlich auch egal, welcher Stürmer dann kommt. Wichtig ist, es muss ein Knipser kommen und er muss einschlagen!
Mit den Einnahmen aus der CL kann man sicherlich einen Spieler wie Dzeko oder Gomez bezahlen. Nur ist es so, das Conte und sein Team sicherlich ausschau nach potentiellen Stürmern ausschau halten und sicherlich eine Idee haben, welcher den kommen soll.
Vielleicht kommt ja ein ganz anderer als man denkt.

15 Re: Bis auf Giovinco, jeder Stürmer darf gehen. am Mo März 18, 2013 1:48 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
Also zunächst mal der Ac Milan ist der letzte Dreck und Balotelli hat während seiner Zeit in Milan die Hälfte seiner Tore durch Elfer(was beim AC auch nicht anders zu erwarten die vielen Elfer) erzielt.

Und ich habe gelesen, dass konnte gesagt hat :"Wir brauchen im Sommer 120 mio. €"
Das heisst er weiss schon wenn er gerne haben will.

Meine Stürmer die ich gerne begrüßen will sind Higuain, Dzeko und vielleicht noch eine Überraschung wie z.B. Damiao, und natürlich einen Talentierten Stürmer aus unseren Reihen wie Immobile oder Boakye.

16 Re: Bis auf Giovinco, jeder Stürmer darf gehen. am Mo März 18, 2013 3:08 pm

juve1992


Autor
Autor
Also ich finde ac milan ist alles andere als Dreck und wird nächste saison nicht nur um den Serie a Titel Spielen sondern auch um die CL. Balotelli spielt super und die Elfer muss man erst auch machen da haben Pirlo und vidal schon versagt.

jetzt zu gomez. Lieber er als higuain! Ich schau mir oft auf laola real Spiele an und er ist wie Matri braucht 20 chancen für ein Tor er hat Glück das er die bei real bekommt. Benzema steht nicht umsonst vor ihm. gomez macht dagegen aus 5 Chancen 2 Tore ! Und schaut euch mal seine Tore an er steht immer richtig und er hält den Ball gut er ist ein guter Techniker sieht man an seinem Tor am Samstag.

Sanchez ist auch nicht der goalgetter den wir brauchen , mitspielende Stürmer haben wir schon mit gio und vucinic, sanchez vergiebt auch viele chance . wir brauchen nur noch einen starken richtigen mittelstürmer und den haben wir in llorente gefunden. Der ist saustark! Ich würde nur noch einen starken IV holen . im Sturm q27 , gio , vucinic und llorente dazu nen jungen Stürmer wie imobille.

Dazu noch Nani! Der kann sowohl Links als auch rechts spielen absoluter toptransfer. Also ein Iv dazu Nani und die Mannschaft steht.

17 Re: Bis auf Giovinco, jeder Stürmer darf gehen. am Mo März 18, 2013 8:51 pm

JuveFan1995

avatar
Autor
Autor
Also vielleicht hast du ja mal von Higuain eines seiner schlechterten Spiele gesehen aber eigentlich ist er ein eiskalter Stürmer und bei Real nicht umsonst als EdelJoker bekannt.
Obwohl er letzte Saison z.B. so gut wie immer eingewechselt wurde hat er seine Tore gemacht und war deswegen auch der Stürmer in Europa der die beste Chancenverwärtung hatte sogar vor Ronaldo und Messi !

18 Re: Bis auf Giovinco, jeder Stürmer darf gehen. am Di März 19, 2013 11:29 am

juve1992


Autor
Autor
Neee hab so dir Hälfte der real Spiele gesehen, der higuain braucht echt viele Chancen und vergiebt auch 120% ich finde gomez grade stärker

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten

 

:: Startseite :: Nach oben ::